Alles unter der Sonne? Segen und Fluch des Tourismus in Spanien

Sonntag, 10.10.2021, 16:00 - 18:00

Referent: Raimund Allebrand

Im Verlauf von Jahrzehnten machte Spanien eine ungeahnte touristische Karriere. Wie hat der rekordverdächtige Fremdenverkehr das Land geprägt  – und warum fahren vor allem deutsche Touristen bis heute nach Spanien? Welche Perspektiven hat der Tourismus in Zeiten der Corona-Epidemie und darüber hinaus?

Platzreservierung:

anmeldung@fsa-bonn.de