Explodierende Sterne

Donnerstag, 25.03.2021, 19:00 - 20:30

Online-Vortrag von Michael Geffert
Zur Teilnahme diesen Link markieren und mit der rechten Maustaste „Link öffnen“ anklicken:
https://us02web.zoom.us/j/83468655877?pwd=ZExuR3p5TCtmbHVUUTlrR2FSMnc0UT09

Als 1975 im Sternbild Schwan ein neuer Stern aufleuchtete, der sogar mit bloßem Auge gut zu sehen war, standen die Telefone bei den Sternwarten und der zentralen astronomischen Meldestelle in Cambridge/USA nicht mehr still.

Sterne, die solche dramatischen Helligkeitsausbrüche erfahren, sind  auch für Wissenschaftler interessante Objekte der Forschung. Explodierende Sterne in fernen Milchstraßensystemen gelten z.B. als wichtige Meilensteine bei der Entschlüsselung der großräumigen Strukturen im Weltall.