Bonn im Strukturwandel – eine Erfolgsgeschichte 30 Jahre nach dem Hauptstadtbeschluss?

Donnerstag, 11.11.2021, 19:00 - 21:00

Referent: Prof. Claus-C. Wiegandt, Universität Bonn

Seit der Wiedervereinigung hat Bonn die Verlagerung des Parlaments und wichtiger Institutionen der Bundesregierung zu verkraften. Damit verbunden ist ein einzigartiger Strukturwandel. Der Vortrag wird sich mit diesem Wandel auseinandersetzen und die Bedingungen für eine positive Entwicklung der Bundesstadt in den vergangenen Jahren herausarbeiten. Dabei profitiert die Stadt davon, dass sich ihre Bürgerinnen und Bürger in hohem Maße mit ihr identifizieren – trotz aller kommunalpolitischer Querelen.

 

Platzreservierung:

anmeldung@fsa-bonn.de