Lesung "Der Anfang der Unendlichkeit" mit K. P. Kaletsch

So, 26.11.2017 15:00
Klaus-Peter Kaletsch, der mehr als 10 Jahre in Palästina lebte, liest aus seinem neuesten Roman. Eine ebenso spannende wie erkenntnisreiche Geschichte des Nahen Ostens.
Ort: 
Bonner Buchmesse Migration
Adresse: 
Willy-Brandt-Allee 14, 53113 Bonn
Kontakt: 
Frau Vetter
Telefon: 
0228 18038637
Kosten: 
Eintritt frei